Fußnoten

1) Gefunden von Sondenjäger Uli bei einer Nachkontrolle am 7.1.2018
2) Verloren. Mehrfach nachkontrolliert, hing nach den Herbststürmen 2017 nicht mehr im Baum, lag aber auch nicht darunter
3) Gemeinsame Bergung mit André
4) Aufgrund von Andrés Koordinaten unter einer Stromleitung gefunden

5) Sondenjäger Kai aus Neumünster tauchte, mit Yagiantenne bewaffnet, auf, als ich gerade begann, die Schnur aufzurollen. Gemeinsame Bergung, ich ließ ihm die RS41

6) Gemeinsame Stangenbergung aus 15m Höhe mit Jürgen Wruck

7) Suche mit dem vor Ort angetroffenen Sondenjäger Jiri aus Prag.

8) Gemeinsame Bergung mit Jürgen Wruck

9) Position verdanken wir Uli

10) Gemeinsame Bergung mit Bernd und Jürgen

11) Geborgen von Rainer Schmegel. Schirm vor Ort lokalisiert

12) Sonde ca. 200m von Auto mitgeschleift. Positionen sind Schirm, vermutete Landestelle und tatsächlicher Fundort

13) öffentlicher Start zum 100jährigen Jubiläum der Uni Hamburg. Start verfolgt mit Bernd, Bergungsaktion mit Harry

14) Geborgen von Heinz Güther Vollmer am 16.12.2019 nach meiner Prediction

15) Am Himmel teleskopisch beobachtet. Geborgen von Sylvio (dg5sux).

16) Spontane Bergungs-Zusammenrottung mit Hein und Kurt aus Uetersen

17) Gemeinsame Bergung mit Alex

18) Gmeinsame Bergung mit Hans, Arne war auch ziemlich schnell zur Stelle

19) Geborgen von Sputnik mit einem Steiger bei einer Spontanen Bergungs Zusammenrottung (SBZ). Anwesend Sven, André, Bernd und ich. https://youtu.be/8ipFpfNFcQA

20) Bergung mit Arne

21)  25m hoch im Baum, bei der Suche Arne getroffen

22) Marco war nach der Landung vor Ort und hat exakte Koordinaten gesichert - danke!

23) Stand bei der Landung ca. 3m neben der Landestelle, gemeinsame Bergung mit Wolfgang (OE3VBA) und seinem Bekannten

24) Gemeinsame Bergung mit Patrick und Arne; Arne gelang es, eine Schnur in die Buche einzuschießen

25) Gemeinsame Bergung mit Sven (DL1YT)

26) Geborgen durch Eckhart alias SPUTNIK. Großes Sondenbergertreffen an der frisch geborgenen Sonde

27) Geborgen von DL0TUH. Arne und ich sowie Wolfgang waren Minuten nach der Landung zur Stelle. Netter Klönsnack.

28) Sonde 16m hoch. Schnur nach Angeleinwurf von Arne durchtrennt; leider blieb das Schnurende im Geäst verheddert

29) Gemeinsame Bergung mit Gunther, alias radioplayer

30) Gemeinsame Bergung mit Sascha und Dirk

31) Gemeinsame Bergung mit Arne und Patrick. Angeleinwurf von Arne, gemeinsam Sonde mit sehr viel Gewalt vom Baum gezerrt. 

32) Ungefähre Position von SWL01B in Radiosondy. Fallschirm mit Stange beborgen, Sonde 18m hoch in einer Eiche. 

33)Geborgen und entsorgt von Mitarbeitern eines Pferdehofes 

34) Spontane Bergungs Zusammenrottung (SBZ) mit Hans, Berhard (Wittenberg Lutherstadt) und natürlich Pauli (nein, nicht der Pauli von der Rothenbaumchaussee)

35) Markus und Viola haben die Sonde am Flugtag im Baum lokalisiert. Gemeinsame Stangenbergung am 11.11.2023.

 

 

 

 

 

This article was updated on 11 November 2023